Spielregeln

Grundsätzliches

Der Eintritt zu einer Adrett & Anders Party kann nur Personen ab 18 Jahren gewährt werden.
Es besteht grundsätzlich kein Anspruch auf Einlass. Wir behalten uns vor, Personen auch ohne Begründung abzuweisen oder von der Veranstaltung auszuschließen.

Ohne vorherigen Einlass abgewiesene Personen, mit gültiger Eintrittskarte, bekommen natürlich den Kaufpreis der Karte erstattet.

Das Mitführen oder die Einnahme von Drogen ist untersagt und führt zu sofortigem Ausschluss aus der Veranstaltung ohne Anspruch auf Entschädigung.

Gleiches gilt für störendes Verhalten, etwa aufgrund von Rauschzuständen durch Alkohol.

Dresscode

Bei unseren Party`s wollen wir mit Euch als BDSM & Fetish Crowd Spaß haben, weshalb wir in Straßen- oder Sportbekleidung im Interesse unserer Gäste und der Veranstaltung keinen Einlass gewähren. Hierzu zählen wir auch schwarze Straßenbekleidung.


Willkommen sind uns Gleichgesinnte in Latex, Fantasy, SM, Body Art, Naked Skin, Drag, Burlesque, Uniform, Medical, Skin, Surrealism, Glamour, Gothic, Lack, PVC,Rubber, Leder, Erotisches, Korsett, High Heels, gehobener Abendgarderobe in schwarz oder rot.

Umkleide & Garderobe

Die Möglichkeiten sind hier leider etwas begrenzt…
Wir werden vor dem Schiff ein großes Zelt aufbauen, welches mit einem Teppich ausgelegt und beheizt sein wird, in dem ihr euch Umziehen könnt.

Eure Sachen könnt ihr dann auf dem Schiff an der Garderobe abgeben (Wir haben keine Spinde). Selbstverständlich könnt ihr eure Sachen auch zurück ins Auto legen, falls euch das lieber ist.

Film & Video Aufnahmen

Ihr wollt das besondere Erlebnis nicht nur als unvergessliches Gefühl mit nach Hause nehmen? Dann wendet euch an unseren Fotografen, der auf Wunsch in einem abgegrenzten Bereich sehr gern Erinnerungsfotos von Euch macht.

Wir weisen an dieser  Stelle ausdrücklich darauf hin, dass auf dem gesamten Schiff ein striktes Fotografie-Verbot herrscht. Deshalb sind jede Art von Foto oder Video Aufnahmen, auch mit Mobiltelefonen oder ähnlichen Geräten, strengstens untersagt.

Zuwiderhandlungen führen zum sofortigen Ausschluss der Veranstaltung.

Spielmöglichkeiten

Für alle Spielbegeisterten wird unser Schwarzer Skorpion ( Michael),
ein exquisiter Hersteller von BDSM Mobiliar aus Burscheid, anreisen und seine Kreationen zum ausgiebigen Spielen im Kerzenschein bereitstellen.

Ab 00:00 wird der Zutritt zum Playroom nur noch Pärchen gestattet, gerne auch in Konstellation mit einem anderen Mann oder einer anderen Frau.

Ausdrücklich möchten wir darauf hinweisen, dass es bei unsachgemäßer Benutzung der Geräte zu körperlichen Schäden kommen kann, für die wir als Veranstalter keinerlei Haftung übernehmen. Die Nutzung der Spielgeräte erfolgt auf eigene Gefahr und passive Spielpartner erklären, mit Eintritt zur Veranstaltung dem jeweils am Gerät aktiven Partner zumindest Ihr Einverständnis lt. §228 StGb (Körperverletzung mit Einverständnis) gegeben zu haben.